Aral Schmierstoffe

Pkw Öle

Aral BlueTronic 10W-40

Spezifikation/Freigaben: API SL/CF; ACEA A3/B4; VW 501 01/ 505 00; MB-Freigabe 229.1; erfüllt Fiat 9.55535-D2
  • Leichtlauf-Motorenöl mit Aral Synth-Technology
  • Sicherheit für Pkw-Otto- und Dieselmotoren
  • hilft Kraftstoff sparen

Aral SuperTronic 0W-40

Spezifikationen/Freigaben: API SN/CF; ACEA B4, C2, C3; BMW Longlife-04; MB-Freigabe 229.31/ 229.51; Fiat 9.55535.S2
  • vollsynthetisches Hochleistungs-Motorenöl für Pkw-Otto- und Dieselmotoren
  • Sicherheit für Ihren Motor bei unverändert langen Ölwechselintervallen
  • Aral Low SAPS-Technology für maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters
  • hohe Kraftstoffeinsparung (durchschnittlich 3 %) und verbessertes Abgasverhalten

Aral SuperTronic Diesel 0W-40

Spezifikationen/Freigaben: API CF; ACEA C2, C3; BMW Longlife-04; MB-Freigabe 229.31/ 229.51
  • vollsynthetisches Hochleistungs-Motorenöl für Pkw-Dieselmotoren mit und ohne Partikelfilter
  • Aral Low SAPS-Technology für maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters
  • Sicherheit für Ihren Dieselmotor bei unverändert langen Ölwechselintervallen
  • hohe Kraftstoffeinsparung (durchschnittlich 3 %) und verbessertes Abgasverhalten

Aral SuperTronic LongLife III 5W-30

Spezifikationen/Freigaben: ACEA C3; VW 504 00/ 507 00; BMW Longlife-04; MB-Freigabe 229.51; Porsche C30
  • die Lösung für VW- (ausgenommen R5 und V10 TDI im Phaeton und Touareg bis Modelljahr 2006), Audi-, Seat-, Skoda-, Mercedes-Benz- und BMW-Pkw
  • erfüllt höchste Anforderungen an den Verschleißschutz
  • Aral Low SAPS-Technology für maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters
  • für alle Wartungsintervalle geeignet (WIV)
  • spart Kraftstoff und schont die Umwelt

Aral Tronic 15W-40

Spezifikationen/Freigaben: ACEA A3/B3; API SH/ CF; MB-Freigabe 229.1; erfüllt Fiat 9.55535-G1; erfüllt Fiat 9.55535-D2
  • der Spezialist für ältere Fahrzeuge: Leistung für Pkw-Otto- und Dieselmotoren
  • Mehrbereichs-Motorenöl auf Mineralölbasis
  • abgestimmte Additiv-Kombination für Fahrzeuge mit höherer Laufleistung

Lkw Öle

Aral PlusTurboral 15W-40

Spezifikationen/ Freigaben:
ACEA E7; API CI-4/SJ; MB-Freigabe 228.3; MAN M 3275; Volvo VDS-2; Renault RLD; Caterpillar ECF-2; Cummins CES 20076, CES 20077 
Darf nicht in Pkw-Motoren verwendet werden!
  • SHPD-Mehrbereichs-Motorenöl auf Mineralölbasis
  • speziell entwickelt für hochaufgeladene Nutzfahrzeug-Dieselmotoren
  • Ölwechselintervalle bis zu 90.000 km (bitte Herstellervorschriften beachten!)

Aral SuperTurboral 5W-30

Spezifikationen/ Freigaben: 
ACEA E4, E7; MB-Freigabe 228.5; MAN M 3277; DAF HP-1/HP-2; Scania LDF; MTU (Öltyp 3);Renault RXD; Volvo VDS-2; ZF TE-ML 07C 
Darf nicht in Pkw-Motoren verwendet werden!
  • USHPD-Leicht-Lauf-Motorenöl in Aral Synthese-Technologie für Nutzfahrzeug-Dieselmotoren der neuesten Generation
  • optimales Kaltstartverhalten
  • Gewährleistung höchster Schmierfilmstabilität
  • Kraftstoffeinsparungen von durchschnittlich 4 %
  • für extreme Ölwechselintervalle bis 150.000 km (bitte Herstellerangaben beachten!)

Kühlerfrost- schutz

Antifreeze Extra

Kühlerschutz als Sommer-und Winterbetriebsmittel.

Spezifikationen/Freigaben: 
MB-Freigabe 325.0; ASTM D 3306; BS 6580; MAN 324 Typ NF; ASTMD 4985; MTU MTL 5048; JASO JIS K2234
  • nitrit-, amin- und phosphatfreies, silikathaltiges Kühlmittelkonzentrat
  • je nach Verdünnung mit Wasser kann Frostschutzsicherheit bis –40° C erzielt werden (40 Vol.-% Antifreeze + 60 Vol.-% Wasser = Frostschutzsicherheit bis –27° C)

Antifreeze Silikatfrei

Nitrit-, amin-, phosphat- und silikatfreies Kühlmittelkonzentrat mit Langzeitwirkung für moderne Motoren.

Spezifikationen / Freigaben:
MB-Freigabe 325.3; ASTM D 4985, ASTM D 3306; MAN 324 Typ SNF; B3S6580; JASO JIS K2234
  • als Sommer- und Winterbetriebsmittel
  • je nach Verdünnung mit Wasser kann Frostschutzsicherheit bis –40° C erzielt werden (40 Vol.-% Antifreeze + 60 Vol.-% Wasser = Frostschutzsicherheit bis –27° C)

Pkw Spezialitäten

Aral Getriebeöl ATF 22

Spezifikationen/Freigaben:
MB-Freigabe 236,6; MAN 339 Typ Z1/V1; Voith H55.6335xx; ZF TE-ML 04D,11A, 14A; entspricht GM Dexron II; entspricht Ford Mercon