Ihre Kompetenzen

Wir suchen kundenorientierte, führungsstarke und unternehmerisch denkende Persönlichkeiten, die den hohen Anforderungen eines Tankstellenunternehmers gerecht werden.

Neben der Einhaltung umfangreicher Standards im Agentur-, Shop-, Bistro- und Waschgeschäft zählt das unternehmerische und betriebswirtschaftliche Management der Tankstelle zu den Hauptaufgaben. Dieses beinhaltet u.a. die Motivation der Mitarbeiter, die kostenbewusste und gewinnorientierte Führung der jeweiligen Tankstelle, die Wettbewerbsbeobachtung des regionalen Umfeldes sowie die Betreuung und Gewinnung von (Neu-)Kunden. Informieren Sie sich hier über das Anforderungsprofil für Ihren erfolgreichen Start als Aral Tankstellenunternehmer/in: 

Ausbildung

Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. betriebswirtschaftliches Studium mit überwiegend dienstleistungsorientiertem Charakter und Hintergrund, idealerweise aus dem Einzelhandel, der (System-)Gastronomie oder dem Hotel- und Gaststättengewerbe sind vorausgesetzt.

Berufserfahrung

Mehrjährige Berufserfahrung mit Mitarbeiterverantwortung, betriebswirtschaftlich verantwortliche Führung einer Geschäftseinheit bzw. Filiale im Einzelhandelsumfeld ist von Vorteil. 

Persönlichkeitsprofil

Wir erwarten loyale, pflichtbewusste Menschen, die Einsatzwillen und Führungsstärke zeigen und dennoch freundlich und kritikfähig sind. Sie sollten ein Bewusstsein für Kosten, Spaß an Dienstleistungen und einen unternehmerischen Geist mit Gewinnorientierung mitbringen. 

Eigenkapital und Sicherheiten

Für die Übernahme Ihrer Tankstelle sollten Sie über Eigenkapital verfügen. Da dessen Höhe in direkter Abhängigkeit aus den Eigenheiten der zu besetzenden Station resultiert, sollten wir diesen Punkt gemeinsam zum Zeitpunkt eines Bewerbergespräches klären. Ebenso verhält es sich mit den zu stellenden Sicherheiten. Da auch hier eine direkte Abhängigkeit zur speziellen Tankstelle bzw. ihrem Kraftstoffabsatz besteht, besprechen wir dieses gern im persönlichen Termin. 

Wohnsitz

Verkehrsgünstig gelegen mit einer maximalen Anfahrtszeit von nicht mehr als 30 Minuten zur Tankstelle ist äußerst sinnvoll.