Aral Ultimate Diesel

Aral Ultimate Diesel wurde darauf ausgerichtet, Ihren Motor zu reinigen und Ihnen zu mehr Leistung und weniger Umweltverschmutzung zu verhelfen.

Sauberer Motor

Aral Ultimate Diesel verfügt über eine Spezialformel mit verbesserten Reinigungseigenschaften, die zur Reinigung und Reinhaltung Ihres Motors beitragen sollen.

Die Ablagerungen, welche gewöhnliche Kraftstoffe an kritischen Motorkomponenten hinterlassen, können die Fahrzeugleistung, Kraftstoffverbrauch und den Schadstoffausstoß in bedeutendem Maße beeinflussen. Daher ist Aral Ultimate Diesel darauf ausgelegt, Ihren Motor während des Fahrens zu reinigen und dafür zu sorgen, dass dieser ruhig und effizient läuft. Unabhängige Standardtests zeigen, dass Aral Ultimate Diesel im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel den Durchfluss an der Einspritzdüse um den beachtlichen Wert von 430 % zu steigern vermag. 
Das Bild zeigt zwei Diesel-Einspritzer vor und nach dem Betrieb mit Aral Ultimate Diesel. Der Düsenzapfen auf der linken Seite zeigt bei der Entnahme aus einem stetig mit gewöhnlichem Diesel betriebenen Motor eine dicke schwarze Schicht kohlenstoffhaltiger Ablagerungen. In deutlichem Gegensatz dazu zeigt der Düsenzapfen auf der rechten Seite wie nach dem Wechsel auf Aral Ultimate und Betrieb auf rund 700 Kilometern der größte Teil der vorhandenen Ablagerungen entfernt worden war.

Die Qualität der Kraftstoffverteilung ist von höchster Wichtigkeit für den nachfolgenden Verbrennungsprozess, bei dem sicherzustellen ist, dass der Kraftstoff gleichmäßig und vollständig verbrennt. Ein optimales Verteilmuster ist immer dann gewährleistet, wenn die Einspritzdüsen sauber gehalten werden.
Die verbesserten Reinigungseigenschaften von Aral Ultimate Diesel können im Vergleich zu gewöhnlichem Kraftstoff zu Verbesserungen der Motorleistung in Sachen der Nutzleistung, Beschleunigung, Kraftstoffersparnis und Reduktion des Schadstoffausstoßes führen.

Erhöhte Kraft

Gewinnen Sie ein Plus an Leistung mit Aral Ultimate Diesel.

Unsere unabhängigen Tests an einer Reihe von Fahrzeugen zeigen, dass die mit Hilfe von Aral Ultimate Diesel erzielte Steigerung der Nutzleistung im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel bis zu 8,3% betragen kann.
Das Balkendiagramm zeigt die durchschnittliche (3,8%) und die maximale (8,3%) Leistungsverbesserung, die unter der Verwendung von Aral Ultimate Diesel im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel gemäß den Ergebnissen unabhängiger, an einer Reihe von Fahrzeugen durchgeführter Tests erzielt wurde.
Die Grafik zeigt ein typisches Beispiel zweier Leistungskurven, die beim Test mit einem einzigen Fahrzeug unter Verwendung von Aral Ultimate Diesel im Gegensatz zu gewöhnlichem Diesel unter identischen Testbedingungen zu Stande kamen. Bei diesen Tests lag die Nutzleistung von Aral Ultimate über das gesamte Geschwindigkeitsspektrum hinweg höher.
Aral Ultimate Diesel verfügt über eine garantierte Cetanzahl von mindestens 60 Cetan und liegt somit in bedeutendem Masse über dem Standard von 51 Cetan für Dieselkraftstoffe auf diesem Markt. Die Cetanzahl ist ein Schlüsselwert für die Qualität der Dieselverbrennung – es verhält sich ähnlich wie die Oktanzahl beim Benzin: Je höher die Cetanzahl des Diesels, desto besser seine Verbrennungsqualität.
Die Wirkung von Aral Ultimate kann mit der ersten Tankfüllung einsetzen, und Sie werden wahrscheinlich sofort einen Unterschied bemerken, wobei natürlich die Ergebnisse von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein können und die Vorteile im Allgemeinen bei kontinuierlicher Verwendung steigen.

Beschleunigung

Aral Ultimate vermag die Beschleunigung in einer Weise zu verbessern, die Ihnen das Gefühl vermitteln wird, einen größeren Motor zur Verfügung zu haben.

Unsere unabhängigen Tests an einer Reihe von Fahrzeugen zeigen, dass Aral Ultimate Diesel bei der Beschleunigungszeit im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel Verbesserungen von bis zu 11% zu erbringen vermag. 
Dank seiner verbesserten Motorreinigungseigenschaften und einer bedeutend höheren Cetanzahl ist Aral Ultimate Diesel darauf ausgelegt, regelmäßiger und vollständiger zu verbrennen als gewöhnlicher Diesel und dadurch seine Energie effizienter freizusetzen: Vorzüge dieser Art können Ihnen das Gefühl vermitteln, einen größeren Motor zur Verfügung zu haben.

Mehr Kilometer

Unabhängige Tests haben gezeigt, dass bei der Verwendung von Aral Ultimate Diesel im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel eine Kraftstoffersparnis erreicht werden kann. 

Weniger Verschleiß

Aral Ultimate Diesel ist darauf ausgelegt, Ihren Motor gegen die schädlichen Auswirkungen von Rost und Verschleiß zu schützen.

Genauso wie Rost das Äußere Ihres Fahrzeugs beschädigen kann, kann er auch dort Schaden anrichten, wo Sie es nicht sehen können: im Innern Ihres Motors. Mit der Zeit kann der im Innern Ihres Motors befindliche Rost zu erhöhtem Verschleiß und Abnutzung führen. Und ein rostiger Motor ist weniger zuverlässig und kann sogar die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs verkürzen.
Sehen Sie jedoch hier, wie Metalloberflächen vor Korrosion geschützt sind, wenn sie unter den gleichen Bedingungen in Aral Ultimate Diesel eingetaucht werden.

Das liegt daran, dass die Formel von Aral Ultimate Diesel Komponenten beinhaltet, die Ihren Motor gegen die schädlichen Einflüsse von Rost und Verschleiß schützen können: ein Schutz, der den Betrieb des Motors verbessert, das Risiko von Motorschäden verringert und sogar die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs verlängert.

Schwefelfrei

Aral Ultimate Diesel wurde als schwefelfreier Kraftstoff eingestuft. Was bedeutet das?

Mit weniger als 10 Anteilen Schwefel auf eine Million (oder 10 Milligramm pro Kilogramm) enthält Aral Ultimate Diesel 80% weniger Schwefel als gewöhnlicher Dieselkraftstoff und ist als schwefelfrei klassifiziert.

Der im Kraftstoff enthaltene Schwefel trägt direkt zur Belastung der Umwelt mit Schwefeldioxid bei. Obwohl der größte Teil des Schwefeldioxidausstoßes von der Industrie und den Haushaltsheizungen produziert wird, haben Motorfahrzeuge doch auch einen beachtlichen Anteil daran. Schwefeldioxid trägt zur Bildung von Schwefelpartikeln bei, die mit einer ganzen Reihe von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht werden. Schwefeldioxid kann sekundär zu Bildung der hochgradig korrosiven Schwefelsäure ("saurer Regen") führen, der Schäden an Gebäuden nach sich ziehen kann.

Der im Kraftstoff enthaltene Schwefel steht weiter in Zusammenhang mit dem Ausstoß anderer Schadstoffe wie unverbrannte Kohlenwasserstoffe, Kohlenmonoxid und Stickoxide. Darüber hinaus kann der Schwefel indirekt Einfluss auf den Schadstoffausstoß haben: Dieselfahrzeuge sind heutzutage mit einer Reihe von Abgasaufbereitungstechniken ausgestattet. Der im Kraftstoff enthaltene Schwefel reduziert stufenweise die Effizienz dieser Vorrichtungen, sodass sie mit der Zeit ihre Fähigkeit verlieren, den Schadstoffausstoß aus Ihrem Motor zu verringern. Dank eines im Vergleich zu gewöhnlichem Diesel um 80% niedrigeren Schwefelgehalt trägt Aral Ultimate Diesel zum Schutz Ihres Abgasaufbereitungssystems bei und stellt seinen leistungsfähigen Betrieb auf weit längere Sicht sicher, als dies bei gewöhnlichen Kraftstoffen der Fall ist.

Außerdem hemmt Schwefel den Einsatz fortschrittlicher Abgasreinigungstechniken, da diese Vorrichtungen eine noch niedrigere Schwefeltoleranz aufweisen als die heutzutage zumeist in Benzinfahrzeugen eingesetzten Katalysatoren.

Auf lange Sicht werden schwefelfreie Kraftstoffe die Entwicklung und den breiteren Einsatz dieser Technologien zur Reduktion des Schadstoffausstoßes aus Fahrzeugen vorantreiben.