Teilnahmebedingungen PAYBACK Jeder 100ste gewinnt

1.) Die Aktion

Die PAYBACK Aktion „Jeder 100ste gewinnt!““ (im Weiteren „Die Aktion“ genannt) wird veranstaltet von der Aral AG, Wittener Strasse 45, 44789 Bochum (im Weiteren „Aral“ genannt). Teilnehmer nehmen durch den Einsatz der (mobilen) PAYBACK Karte bzw. durch die Nutzung von PAYBACK PAY für eine Tankung an einer teilnehmenden Aral Tankstelle im Aktionszeitraum automatisch an der Aktion teil. 

Die Aktion findet in der Zeit vom 04.02.2019-03.03.2019 (im weiteren „Aktionszeitraum“ genannt) statt. 
Etwaige eingebundene Social Media-Portale sind weder Veranstalter noch Kooperationspartner von Aral bei der Veranstaltung und Durchführung der Aktion.

2.) Teilnahme

An der Aktion teilnehmen können alle PAYBACK-Kunden, die im o.g. Aktionszeitraum das 16. Lebensjahr vollendet haben (im Weiteren „Teilnehmer“). 

Für die Teilnahme und die Chance auf einen Gewinn ist es notwendig, dass der Kunde sich für das PAYBACK Programm registriert oder schon registriert hat. 

Der Kunde nimmt beim Vorlegen seiner PAYBACK Karte automatisch an der Aktion teil.

3.) Ausschluss vom Gewinnspiel

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Aral AG das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Aral kann insbesondere Teilnehmer von der Aktion ausschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die Aktions-Seiten manipulieren bzw. eine Manipulation versuchen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, die Aktion oder die Abwicklung der Aktion zu beeinflussen.

4.) Durchführung und Abwicklung

Für die Teilnahme an der Aktion ist es erforderlich, dass im Aktionszeitraum eine Tankung und/oder ein Einkauf  bei einer der teilnehmenden Aral Tankstellen durchgeführt wird, bei dem die (mobile) PAYBACK Karte im Bezahlprozess vorgezeigt wird. Jede Tankung und/oder jeder Einkauf im Aktionszeitraum gilt als Aktionsteilnahme. 
Jede 100. Tankung und/oder Einkauf mit PAYBACK Karte pro teilnehmender Aral Tankstelle wird vom 04.02.2019-03.03.2019 in Punkten zurückerstattet. Es kann auch mit der PAYBACK App bezahlt und gepunktet werden. Ausgenommen hiervon sind preisgebundene Waren, wie z. B. Pfand, Tabakwaren, Zeitungen, Zeitschriften oder Telefonkarten. 

Aral hat zählfähige Kassensysteme, bei denen die Kunden direkt informiert werden (extra Kassenbon). Die Punkte werden direkt gutgeschrieben. Jeder Einsatz der PAYBACK Karte während des Kampagnenzeitraums zählt dabei einzeln. 
Die Gewinnzuordnung und damit auch die Punktegutschrift beziehen sich jeweils auf das bestehende PAYBACK Konto, die Punktegutschrift erfolgt somit an den jeweiligen Hauptsammler des Kontos.

5.) Datenschutz

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die folgenden Daten Name, Anschrift und Mailadresse zum Zweck der Inanspruchnahme des Hauptgewinns „Jeder 100ste gewinnt!“ an Aral und Drittanbieter übermittelt werden. Der Teilnehmer stimmt der Speicherung und Verwendung der Daten durch Aral und Drittanbieter zu.

Für die Gewinnermittlung werden die folgenden Daten erhoben: Name, Anschrift und Mailadresse. Diese Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt und spätestens sechs Monate nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird der Datensatz des Teilnehmers bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen. Eine Weitergabe an Personen, die mit dem Gewinnspiel nicht befasst sind, erfolgt nicht. Nur soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, erfolgt eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden.

Rechte des Teilnehmers
Der Teilnehmer kann seine Einwilligung jederzeit per E-Mail/Schreiben an info@aral.de widerrufen. Ein Widerruf führt zur sofortigen Löschung der Daten. Die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ist damit nicht mehr möglich. 
Der Teilnehmer hat das Recht, unentgeltlich abzufragen, welche Daten im Rahmen des Gewinnspiels über ihn gespeichert sind. Bei entsprechendem Hinweis besteht die Möglichkeit der Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. info@aral.de.

Für Anfragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten oder bei Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien, schicken Sie eine Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datens@de.bp.com oder schreiben Sie an folgende Adresse: Aral Aktiengesellschaft Datenschutzbeauftragter Wittener Straße 45, D-44789 Bochum.
Sie sind berechtigt, eine Beschwerde an die für Sie zuständige nationale Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu richten. Bevor Sie dies tun, könnten Sie jedoch überlegen, sich mit Ihrem Anliegen direkt an Aral/BP zu wenden und auf das EU-zertifizierte Beschwerdemanagementverfahren des Unternehmens zurückzugreifen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Mit der Teilnahme  erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Aral die Daten an Drittanbieter übermittelt und diese wie beschrieben genutzt werden dürfen.

6.) Haftung

Aral haftet nur für Schäden, die von Aral oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. 
Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o.ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.
Aral haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung der Aktion ergebenden Folgen.

7.) Vorbehalt

Aral behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, soweit dies unter Berücksichtigung der Interessen von Aral für die Teilnehmer der Aktion zumutbar ist. Dies gilt insbesondere wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hardware/Software) oder aus rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall wird Aral nach billigem Ermessen entscheiden, ob die ausgelobten Preise nach dem ursprünglich vorgesehenen oder nach einem anderen Verfahren unter den bis zum Zeitpunkt der Beendigung eingegangenen Teilnahmen vergeben werden. 
Es besteht kein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit der Aktions-Seiten von Aral.

8.) Sonstiges

Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Das Gleiche gilt für den Fall einer Regelungslücke. 
Die Aktion unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels schriftlich an die Aral AG, Wittener Straße 45, 44789 Bochum, per Mail an: info@aral.de zu richten.