Aral und TOTAL starten gegenseitige Anerkennung ihrer Tankkarten

Veröffentlichungsdatum: 17. Juli 2018

Tankkartenkunden von Aral und TOTAL können ab sofort im deutschen Netz beider Unternehmen tanken und über Ihre Flottenkarten abrechnen. Die beiden Anbieter setzen damit eine im Februar angekündigte europa-weite Kooperation um. Die Flottenkunden der beiden Unternehmen können auf diesem Wege ihre Tankkarten in Deutschland an rund 2.450 Stationen von Aral und 900 Stationen der Marke TOTAL einsetzen.

Europaweit ermöglicht die Kooperation, die im Laufe dieses Jahres schrittweise umgesetzt wird, den Kunden der beiden Gesellschaften an jeweils 4000 Stationen zusätzlich zu tanken. Dies umfasst die Akzeptanz von BP und Aral Tankkarten an TOTAL Tankstellen in Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Deutschland. TOTAL Tankkarten können an Tankstellen von BP und Aral in Deutschland, Großbritannien, Luxemburg, den Niederlanden, Österrreich, Polen und der Schweiz eingesetzt werden.

„Mit der wechselseitigen Tankkartenakzeptanz an Aral und TOTAL Stationen bieten wir unseren gewerblichen Flottenkunden einen echten Mehrwert, denn sie profitieren von der Ausweitung des Tankstellennetzes für die passgenaue Kraftstoffversorgung ihres Fuhrparks“, betont Patrick Wendeler, Vorstandsvorsitzender der Aral AG. „Gleichzeitig ermöglichen wir auch TOTAL Tankkartenkunden breitere Einsatz-möglichkeiten.“

„Die gegenseitige Anerkennung der Tankkarten in den Netzen von Aral und TOTAL erlaubt es uns, unseren Geschäftskunden noch mehr Optionen für eine maßge-schneiderte Kraftstoffversorgung anzubieten“, erklärte der Geschäftsführer der TOTAL Deutschland GmbH, Bruno Daude-Lagrave. „Zugleich freuen wir uns, Aral Kunden mehr Flexibilität bei der Auswahl ihrer Tankstelle bieten zu können.“

Über Aral

Mit rund 2.450 Tankstellen ist Aral die Nr. 1 in Deutschland, dem wichtigsten europäischen Tankstellenmarkt. Der Qualitätsanbieter von Kraft- und Schmierstoffen hat seit 1898 seinen Sitz in Bochum und erfand 1924 den ersten Super-Kraftstoff der Welt, zusammengesetzt aus Aromaten und Aliphaten – daher auch der Firmenname „Aral“. Seit 2002 ist Aral die Tankstellenmarke der BP in Deutschland.

Über BP

BP ist ein weltweit agierendes Energieunternehmen mit grosser Reichweite innerhalb des globalen Energiesystems. Die erzeugte Energie wird genutzt, um das Wirtschaftswachstum zu fördern und Menschen aus der Armut zu führen. In der Zukunft wird sich die Art und Weise, wie Wärme, Licht und Mobilität sichergestellt werden, verändern. BPs Ziel ist es, das Unternehmen in dieser sich ändernden Nachfragestruktur und nicht in der Angebotssuche zu verankern. BP möchte einen echten Beitrag leisten, das globale Ziel einer kohlenstoffarmen Zukunft zu erreichen. BP ist in Europa, Nord- und Südamerika, Australien, Asien und Afrika tätig und beschäftigt rund 75.000 Mitarbeiter

Über die TOTAL Deutschland GmbH

TOTAL verfügt mit rund 1.200 Stationen über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes und bietet mit dem Vertrieb von Heizöl und Flüssiggas, Schmierstoffen, Kraftstoffen für Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukten für die Industrie ein breit gefächertes Angebot rund um Energie und Mobilität. Die Gruppe betreibt zudem mit der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna eine der modernsten Anlagen zur Rohölverarbeitung in Europa. Der Vertrieb von Erdgas und Solarlösungen von SunPower gehört ebenso zu den Aktivitäten in Deutschland wie die Chemiesparte mit petrochemischen Produkten bis hin zu Spezialapplikationen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. TOTAL sichert mehr als 3.500 Arbeitsplätze in Deutschland

Über die Marketing- & Services-Abteilung von Total

Total Marketing Services entwickelt und vermarktet hauptsächlich aus Rohöl gewonnene Erzeugnisse sowie alle damit verbundene Dienstleistungen. Die 31.000 Mitarbeiter in 110 Ländern vertreiben Produkte und Dienstleistungen in 150 Ländern. An 16.000 Tankstellen in 65 Ländern bedient Total Marketing Services tagtäglich mehr als 8 Millionen Kunden. Als weltweit viertgrößter Schmierstoffhändler und führender Lieferant von Erdölprodukten in Afrika sichert Total Marketing Services sein Wachstum durch den Betrieb von 50 Produktionsstätten zur Herstellung von Schmierstoffen, Bitumen, Additiven, Kraftstoffen und Spezialflüssigkeite.

Über Total

Total ist ein weltweit agierender, integrierter Energieproduzent und -lieferant, eine der führenden internationalen Öl- und Gasgesellschaften und einer der größten Akteure im Bereich der kohlenstoffarmen Energien. Unsere 98.000 Mitarbeiter engagieren sich für bessere Energie, die sicherer, sauberer, effizienter, innovativer und für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Als gesellschaftlich verantwortlich handelndes Unternehmen konzentrieren wir uns darauf, dass unsere Aktivitäten in mehr als 130 Ländern weltweit beständig im wirtschaftlichen und sozialen Umfeld ebenso wie in Bezug auf die Umwelt posi- tiven Nutzen erzeugen.

Für Rückfragen:

Aral Ansprechpartner

Detlef Brandenburg
Tel.: +49 234 4366 4539
detlef.brandenburg@aral.de

Total Ansprechpartner

Burkhard Reuss
Tel.: +49 30 2027 6231
burkhard.reuss@total.de