1. Home
  2. BP + Aral Routex Card
  3. FAQ Deaktivierung LS65

FAQ Deaktivierung LS65

Aufgrund einer Gesetzesänderung darf BP / Aral ab Januar 2018 nur noch fahrzeugbezogene Waren und Dienstleistungen an Tankkartenkunden verkaufen. Nicht-fahrzeugbezogene Waren, wie Nahrungsmittel, Getränke, Tabak, Zeitungen und Straßenkarten dürfen künftig nicht mehr über Tankkarten verkauft werden. Mehr Infos hierzu finden Sie hier.

Übersicht

Welche Shop-Artikel sind von der Deaktivierung von LS65 für Tankkarten betroffen?

Alle fahrzeugbezogenen Waren und Dienstleistungen sind weiterhin verfügbar. Nur nicht-fahrzeugbezogene Artikel aus dem Tankstellenshop dürfen nicht mehr über Tankkarten gekauft werden:

Leistungsstufen 60 - 64 Weiterhin über BP- und Aral-Tankkarten verfügbar


Fahrzeugbezogene Artikel wie z.B.

  • Kraftstoffe*, Schmierstoffe und sonstige Betriebsstoffe (* umfasst auch Erdgas, LPG, etc.)
  • Fahrzeugersatzteile und Fahrzeugpflegeartikel
  • Fahrzeugwäschen
  • Maut und Straßennutzungsgebühren (einschließlich Tunnels, Brücken, Fähren, Züge)

Leistungsstufe 65 Über alternative Zahlungsmethoden erhältlich

 

Nicht-fahrzeugbezogene Artikel wie z.B.

  • Nahrungsmittel
  • Getränke
  • •Tabak
  • Zeitungen
  • Straßenkarten
  • etc.  
Wird die Abschaltung von Leistungsstufe 65 zeitgleich in allen EU Ländern durchgeführt?

Ja, die Systemänderungen werden zentral für alle EU-Mitgliedsstaaten implementiert, was zu einer simultanen Abschaltung von Leistungsstufe 65 am 5. Dezember 2017 führen wird.

Wieso wird die Leistungsstufe 65 in unseren IT-Systemen schon vor dem Inkrafttreten von PSD2 am 13. Januar 2018 deaktiviert?

Aufgrund von internen Systemabhängigkeiten ist die Abschaltung am 5. Dezember 2017 der spätmöglichste Termin.

Auswirkungen auf Kunden  

Bleiben alle Tankkarten gültig oder werden die von der Änderung betroffenen ersetzt?

Alle Tankkarten bleiben bis zu ihrem Ablaufdatum gültig. Tankkarten der Leistungsstufe 65 besitzen ab 5. Dezember 2017 die Bezugsberechtigungen von Tankkarten der Leistungsstufe 64.

Wettbewerber und Partnerunternehmen
 

Beeinflusst der LS65-Stopp auch ROUTEX-Karten, die von OMV, ENI oder STATOIL herausgegeben wurden, bzw. Karten unabhängiger Emittenten wie z.B. UTA und DKV?

Jeder Tankkarten-Herausgeber ist für die Compliance seiner Tankkarten-Transaktionen selbst verantwortlich. Einige Emittenten könnten jedoch eine Zahlungsdienstleister-Lizenz oder eine Ausnahmeregelung besitzen und deshalb weiterhin LS65 Produkte verkaufen.

Ausblick

Wird es künftig für Tankkarten-Kunden wieder möglich sein, Shop-Artikel der Leistungsstufe 65 zu kaufen?

BP / Aral analysiert gerade Optionen, um innerhalb der kommenden 2-3 Jahre ein lizensierter Zahlungsdienstleister zu werden. Sobald BP lizensiert ist, können Tankkarten-Kunden der Leistungsstufe 65 wieder alle Shop-Artikel mit ihrer Tankkarte kaufen.