1. Home
  2. Lkw- und Busflotten
  3. News
  4. Für die Umwelt: Tankkarten-Gültigkeit verlängert

Für die Umwelt: Tankkarten-Gültigkeit verlängert

300 Millionen Tonnen Plastik werden weltweit jedes Jahr produziert. 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landet jährlich in unseren Ozeanen. Das sind unglaubliche 51 Billionen Mikroplastik-Teilchen – 500x mehr als es Sterne im Universum gibt*. Diese riesige Müllmenge verschmutzt unser lebenswichtiges Meeres-Ökosystem und gefährdet das Leben unzähliger Tier- und Pflanzenarten.

Aral halbiert Plastik- und Papiermüll

Aral engagiert sich seit vielen Jahren für Nachhaltigkeit und legt höchsten Wert auf den Schutz der Weltmeere. Um einen Beitrag zur Reduzierung der weltweiten Plastikmüll-Menge zu leisten und darüber hinaus auch das Papiermüll-Aufkommen zu verringern, verdoppelt Aral ab sofort die Gültigkeitsdauer der Tankkarten Aral Komfort, Aral Plus und BP + Aral von 24 auf 48 Monate. Bisher wurden rund 1,5 Millionen Tankkarten im Jahr hergestellt und versandt – was 7,5 Tonnen Plastik und 15 Tonnen Papier (Briefe + Umschläge) entspricht. Künftig wird es nur noch die Hälfte sein. Ein kleiner Schritt mit großer Wirkung für den Schutz unserer Umwelt und der Meere.

 

* Quelle: UN/United Nations