1. Home
  2. REWE To Go & Bistro
  3. RECUP & Mehrweg

RECUP & Mehrweg

Mit gutem Gewissen Kaffee genießen

RECUP bei Aral

Mit gutem Gewissen Kaffee genießen

 

Mit unseren Kaffeespezialitäten zum Mitnehmen ermöglichen wir Ihnen einfachen und bequemen Kaffeegenuss im Alltag – damit dieser gleichzeitig umweltschonend ist, machen wir beim innovativen Pfandsystem von RECUP mit!

 

Laut einer Untersuchung der Deutschen Umwelthilfe werden in Deutschland jede Stunde 320.000 Einwegbecher verbraucht, die im Durchschnitt schon nach 15 Minuten wieder im Müll landen. Als größter Anbieter von Coffee to go in Deutschland freuen wir uns, in Kooperation mit RECUP aktiv zur Müllvermeidung und Ressourcenschonung beitragen zu können.  

Reuse, Return, Repeat

Umweltschutz kann so einfach sein

An immer mehr Aral Tankstellen – derzeit sind es schon rund 900 - bieten wir Ihnen sowohl im PetitBistro als auch im REWE To Go unseren Kaffee in Mehrwegbechern von RECUP an. Sie hinterlegen dafür lediglich 1 Euro Pfand. Zurückgeben können Sie die Becher in allen rund 6.000 Annahmestellen von RECUP deutschlandweit. Dort werden sie hygienisch in der Spülmaschine gereinigt. Und Sie erhalten das Pfand zurück oder lassen sich direkt den nächsten Kaffee in einen frischen RECUP-Becher einschenken.

RECUP bei Aral – Pfand statt Müll

Tausendmal besser

Schon im Studium kamen Fabian und Florian, die beiden Gründer von RECUP, auf die Idee, das in Deutschland für PET- und Glasflaschen etablierte Pfandsystem auf Kaffeebecher zu übertragen. So entwickelten sie einen Becher aus Polypropylen-Kunststoff, der tausend Einwegbecher ersetzen kann – denn genauso oft kann er gespült und wiederverwendet werden. Und das Beste: Am Ende seiner Lebenszeit kann er vollständig recycelt werden.

Lassen Sie uns gemeinsam die Welt verbechern!

 

Entscheiden Sie sich bei Ihrem nächsten Kaffee-Stopp bei Aral für den Mehrwegbecher von RECUP und tun Sie so nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes!

Nachhaltig nachgefragt

RECUP bei Aral – Becher Größen
Wo kann ich Mehrwegbecher von RECUP erwerben und zurückgeben?
Außer den Aral Tankstellen machen auch viele Cafés, Bäckereien und Kioske in ganz Deutschland mit.
Wie finde ich die Annahmestellen?
Eine Übersicht über alle Annahmestellen sowie den kürzesten Weg dahin finden Sie auf www.recup.de oder in der RECUP-App.
Warum eignet sich Polypropylen so gut als Material für die Mehrwegbecher?
Der Kunststoff Polypropylen ist nicht nur recycelbar, sondern auch bruchsicher, lebensmittelecht, spülmaschinenfest und schadstofffrei.
In welchen Größen und Farben gibt es die Becher?
Die Becher sind in den Größen 0,2 l in Mint, 0,3 l in Capuccino sowie in 0,4 l in Mint erhältlich.
Gibt es auch Deckel zu den Bechern?
Ja, zu den Bechern gibt es auch die passenden Deckeln in vier Farben: Beere, Zartbitter, Mint und Cappuccino. Aus hygienischen Gründen müssen Sie diese allerdings kaufen.

Eigene Becher

Natürlich befüllen wir weiterhin Ihren eigenen Mehrwegbecher. Auch dann sparen Sie 20 Cent pro Befüllung. Einfach sauberen Mehrwegbecher mitbringen und ohne Deckel an der Kasse abgeben.