1. Home
  2. Aral pulse
  3. Ladelösungen für Unternehmen
  4. Laden zu Hause für Dienstwagenfahrer:innen

Mit Aral pulse zu Hause den Dienstwagen aufladen!

So unterstützt dich dein Arbeitgeber auf dem Weg in die E-Mobilität

Firmenwagen zuhause laden – Wallbox für Mitarbeiter

Nach der Arbeit sind die Akkus leer? Mit der Wallbox von Aral pulse sind sie schnell wieder aufgeladen. Lass die Wallbox einfach bei dir zu Hause installieren und dein Arbeitgeber erstattet dir die Kosten für den monatlich geladenen Strom. Hier findest du alle wichtigen Informationen zur Bestellung, Installation und Abrechnung. So kannst du jederzeit mit voller Power durchstarten!

 

Du willst auch zu Hause laden?

Du kannst unsere Wallbox ganz einfach bei dir zu Hause installieren lassen. Dafür musst du nur einen Wohnsitz in Deutschland haben sowie eine Aral Fuel & Charge Karte von deinem Arbeitgeber. Beide Voraussetzungen sind erfüllt? Dann hol dir deine Wallbox!

So geht’s

Wir passen unseren Service deinen individuellen Bedürfnissen an, um die bestmögliche Lösung für dich zu finden. Deswegen begleiten wir dich durch den gesamten Prozess – von der Informationsbereitstellung bis hin zur Abwicklung der Kostenrückerstattung.

 

Schritt für Schritt alles im Blick:

Wallboxoptionen
Schritt 1 – Wallbox auswählen

Unsere Wallboxen – Alfen EVE Single Pro-line DE

Wallbox Alfen EVE Single Pro-line DE ohne Ladekabel

Option 1: Wallbox ohne Ladekabel

 

Diese Option der Alfen EVE Single Pro-line DE mit Display hat eine Typ 2 Ladebuchse. Hier wird kein Ladekabel mitgeliefert. Zur Nutzung der Wallbox ohne Kabel verwendest du einfach das Kabel, das bei deinem Auto mitgeliefert wurde. Alternativ kannst du dir ein passendes Ladekabel kaufen.

Wallbox Alfen EVE Single Pro-line DE mit Ladekabel

Option 2: Wallbox mit fest angeschlagenem Ladekabel

 

Diese Option der Alfen EVE Single Pro-line DE mit Display hat ein fest angeschlagenes 7,5 Meter langes Typ 2 Ladekabel.

Installationsoptionen
Schritt 2 – Installationsoptionen der Wallbox

Installationsoptionen

Dein Arbeitgeber ist Aral Partner und du bist interessiert? Dann hast du die Wahl zwischen zwei Installationsoptionen: Wir empfehlen unseren Rundumservice bestehend aus Experten-Check vor Ort und Installationspaket Basis und überlassen erfahrenen Fachleuten die komplette Installation und Inbetriebnahme deiner Wallbox. Alternativ kannst du die Wallbox zur Selbstinstallation erwerben und die fachgerechte Installation und Inbetriebnahme durch einen Elektrobetrieb deiner Wahl sicherstellen.

Option 1: Experten-Check vor Ort und Installationspaket Basis

Aral pulse Wallbox Experten-Check

Das machen wir

 

Zunächst kommen wir zu dir nach Hause und führen einen Experten-Check durch.

 

Der Experten-Check vor Ort umfasst folgende Services:

  • Überprüfung vorhandener Unterverteilung des Hausanschlusskastens; nähere Prüfung von Großverbrauchern falls notwendig; Prüfung, ob bei Bedarf zusätzliche Sicherungen nachgesetzt werden können; Aufwandsermittlung (Material und Leistungen) für die Installation der Ladeinfrastruktur (Anzahl Wanddurchbrüche, Kabellänge etc.)
  • Aufwandsermittlung für die Installation der Wallbox

Nach erfolgreichem Experten-Check erhältst du dein individuelles Angebot mit dem Installationspaket Basis.

 

Unser Installationspaket Basis beinhaltet folgende Punkte:

  • Kosten für die An- und Abfahrt und das zum Anschluss der Wallbox benötigte Material* sowie die Inbetriebnahme der Wallbox
  • Ein Wanddurchbruch nach außen (weitere Wanddurchbrüche innen sind optional)
  • Mechanische und elektrische Montage
  • Inbetriebnahme mit elektrischer Prüfung und Konfiguration am Backend
  • Funktionstest
  • Meldung an den Verteilnetzbetreiber
  • Kurzanweisung für Kund:in
  • Abschließende Dokumentation der Installation und Inbetriebnahme
 
 
* 10 Meter NYM/NYY 5 x 6 mm2 Kabel, 8 Meter Kunststoffstangenrohr inkl. Befestigung, FI-Schalter Typ A 40 A 4-polig, Leistungsschutzschalter 40 A 3-polig
Die Wallbox installieren andere für Dich!

Das machst du

 

Du brauchst dich um nichts zu kümmern, weil unsere Fachleute zu dir kommen.
Du solltest nur vor Ort sein und den entsprechenden Zugang sicherstellen, da der Zugang zu sämtlichen Hausanschluss- und Zählerräumen uneingeschränkt erreichbar sein muss.

Option 2: Selbstinstallation

Wallbox mit Installationsanleitung

Das machen wir

 

  • Du bekommst von uns die Wallbox inklusive einer Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme direkt zu dir nach Hause geschickt. 
Wallbox Installation in Eigenregie

Das machst du

 

  • Du beauftragst einen Elektrobetrieb, der für dich die Wallbox mechanisch und elektrisch montiert.
  • Du überprüfst, ob am Installationsort ausreichender Mobilfunkempfang vorhanden ist.
  • Du stellst sicher, dass die Wallbox bei deinem Verteilnetzdienst angemeldet wird.
  • Du sendest uns das ausgefüllte Inbetriebnahmeprotokoll zu.
Kontaktaufnahme
Schritt 3 – Anfrage der Wallbox

Kontaktaufnahme

Egal, für welche der beiden Installationsoptionen du dich entscheidest: Im nächsten Schritt sendest du uns eine Anfrage mit deinen persönlichen Kontaktdaten und der von dir gewählten Option. Wir melden uns in der Regel innerhalb von drei Werktagen zurück und erstellen dein persönliches Angebot.


Du hast dich für den Experten-Check vor Ort und das Installationspaket Basis entschieden? Dafür kontaktieren wir dich zunächst mit einem Angebot. Nach Annahme des Angebots wirst du zur Terminabsprache kontaktiert, sodass ein:e Techniker:in bei dir vorbeikommt, um die Installationsgegebenheiten vor Ort zu prüfen.

Installation und Inbetriebnahme
Schritt 4 – Installation & Inbetriebnahme der Wallbox

Installation und Inbetriebnahme

Wenn du dich für den Experten-Check vor Ort entschieden hast: Nach dem Termin erhältst du dein individuelles und verbindliches Installationsangebot – perfekt zugeschnitten auf die Voraussetzungen bei dir zu Hause. Sobald du dieses bestätigst, kontaktieren wir dich, um einen Termin für die Installation der Wallbox zu vereinbaren. Nach der Installation richten wir die Wallbox für dich ein. Du musst nichts weiter tun.

 

Wenn du dich für die Selbstinstallation entschieden hast: Damit du deinen Dienstwagen so schnell wie möglich zu Hause laden kannst und die Ladestromkosten von deinem Arbeitgeber zurückerstattet werden können, schicke bitte nach der Selbstinstallation das Inbetriebnahmeprotokoll per Mail an supportfleetcharging@aral.com. Erst nach Zusendung des Inbetriebnahmeprotokolls ist deine Wallbox nutzbar. Mithilfe des Inbetriebnahmeprotokolls wird die Wallbox dann im System mit deiner Aral Fuel & Charge Karte verknüpft.

Aral Fuel & Charge Karte
Schritt 5 – Fuel & Charge Ladekarte zur Wallbox

Aral Fuel & Charge Karte

Deine Aral Fuel & Charge Karte ist jetzt mit der Wallbox verbunden und kann zum Aufladen deines Dienstwagens genutzt werden. Für private Ladevorgänge an deiner Wallbox zu Hause nutzt du einfach die mit der Wallbox mitgeschickte Partnerkarte. Ladevorgänge mit der Partnerkarte werden nicht rückerstattet. Außerdem ist die Aral Fuel & Charge Karte nicht nur zu Hause nutzbar, sondern auch unterwegs an allen Aral pulse Ladestationen.

Kostenrückerstattung durch den Arbeitgeber
Schritt 6 – Wallbox Kostenerstattung durch den Arbeitgeber

Kostenrückerstattung durch den Arbeitgeber

Damit dein dienstlich geladener Strom zu Hause monatlich auch durch deinen Arbeitgeber rückerstattet werden kann, nutze bitte unser Kostenrückerstattungsportal. So können die Kosten einfach durch deinen Arbeitgeber erstattet werden – und du hast jederzeit einen Überblick über deine Zahlungen. Für mehr Informationen wende dich bitte an dein Fuhrparkmanagement.

Aral Fuel & Charge App
Schritt 7 – Fuel & Charge App zum Strom tanken unterwegs

Aral Fuel & Charge App

Wir möchten natürlich, dass du von unserem ganzen Servicespektrum profitierst: Lade dir in nur wenigen Sekunden unsere kostenlose Aral Fuel & Charge App herunter und lade dein Fahrzeug auch unterwegs immer optimal!

Haben wir dein Interesse geweckt?

Melde dich direkt bei uns und wir sorgen dafür, dass du mit unserer Aral pulse Wallbox dein Fahrzeug demnächst ganz bequem und unkompliziert bei dir zu Hause laden kannst. So bist du immer bereit, um mit vollen Akkus dein Bestes zu geben.

Du hast noch Fragen?

Wir wollen, dass du mit allen Informationen versorgt bist, die du rund um unsere Wallbox und das Laden zu Hause benötigst. Wenn also noch Fragen offen sind, kontaktiere uns gerne oder schau mal in unseren FAQs vorbei. Wahrscheinlich findest du dort bereits die passende Antwort.